coaching

Erreichen Sie berufliche oder private Ziele und entdecken Sie das Potential, das in Ihnen steckt.

Alle langfristig erfolgreichen Veränderungen müssen zuerst im Kopf stattfinden

Unabhängig davon, ob es um berufliche oder private Ziele geht, sportliche Spitzenleistungen oder persönliche Herausforderungen – alle Arten von Erfolg haben eins gemeinsam: Sie beginnen im Kopf.
Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten und Ressourcen in Ihnen stecken und wie Sie diese für sich einsetzen. Wir bieten Ihnen dabei zwei unterschiedliche Arten von Coaching an: Physiotherapeutisches Coaching für eine Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit und Life- und Gesundheits-Coaching für eine verbesserte mentale Performance.

Buchen Sie Ihren unverbindlichen Kennenlern-Termin. Die ersten 30 Minuten sind für Sie vollkommen kostenlos und Sie entscheiden, ob Sie mit dem Coaching fortfahren wollen.

Physiotherapeutisches Coaching

Physio­therapeu­tisches coaching

Die meisten körperlichen Probleme sind durch Änderung von Verhaltensmustern gut zu lindern oder zu beheben. Therapeuten – und häufig auch Patienten – wissen, welcher Weg zur Genesung möglich wäre, was zu tun oder zu lassen wäre. Lediglich die Umsetzung ist in der Tat die Herausforderung. Hier greift unser physiotherapeutisches Coaching.

Erfahren Sie mehr >

Life und Gesundheitscoaching

Life- und gesundheits-coaching

Das Leben steckt voller persönlicher Herausforderungen, sowohl privat als auch beruflich. Viele dieser Themen bewältigen wir problemlos selbst, es gibt allerdings Lebenssituationen und Bereiche, in denen eine professionelle Sicht von außen nicht nur hilfreich, sondern notwendig ist, für mehr Klarheit und echte und dauerhafte Veränderung.

Erfahren Sie mehr >

Physio­therapeu­tisches coaching

Sie können viel ändern

Hatten Sie schonmal mit dauerhaften Rückenbeschwerden zu kämpfen? Sicherlich wussten Sie dabei, dass ein Weg zur Linderung in der regelmäßigen Durchführung von entsprechenden Rückenübungen liegt. Ob Sie diese Übungen gemacht haben, fragen wir jetzt nicht…

Die meisten körperlichen Probleme sind durch Änderung von Verhaltensmustern gut zu lindern oder zu beheben. Therapeuten – und häufig auch Patienten – wissen, welcher Weg zur Genesung möglich wäre, was zu tun oder zu lassen wäre.

Lediglich die Umsetzung ist in der Tat die Herausforderung.

Coaching Motivation und Ziele

Motivation & Ziele

Für eine langfristige Verhaltensänderung fehlt häufig die richtige Motivation. Oder es gibt andere Bremsfaktoren: Blockaden, Annahmen über sich und die eigene Umwelt, die es zu verändern gilt, damit man sich schließlich erfolgreich auf den Weg zu mehr Lebensqualität und Gesundheit macht.

Ein elementarer Bestandteil unseres Coaching-Ansatzes ist es, Gesundheitsziele individuell zu definieren und sie durch das Fördern und Erhalten der Motivation auch tatsächlich zu erreichen und dauerhaft zu erhalten.

Meet the coach

Mein Name ist Xavier Savin, Coach als NLP Master, seit über 25 Jahren Physiotherapeut, Heilpraktiker für Physiotherapie, Ausbilder, Mitgründer und Inhaber der medfit Gruppe.

Auf Grund meiner Qualifikation und Erfahrung als Coach kann ich Sie erfolgreich durch Ihren individuellen Coaching-Prozess führen.

Coach Xavier Savin

In 4 Phasen zum Ziel

Phase I.
Die Bewusstmachung von schädigendem, meist automatisiert unbewußten Gewohnheiten oder Verhaltensweisen.

Phase II.
Erarbeitung und Formulierung konkreter Ziele.

Phase III.
Die Planung wird unter Supervision in die Tat umgesetzt

Phase IV.
In der finalen Phase wird rückblickend geprüft, ob die Ziele erreicht sind oder an welchen Stellen noch etwas zu justieren ist.

Häufige Anwendungen

Zusätzlich lassen sich immer mehr körperliche Beschwerden auf die Verarbeitung von Stress zurückführen.

Kieferproblematik / Beißen

Wir wollen Ihnen an dieser Stelle noch ein Beispiel für Coaching anhand der Problematik von Kiefergelenkschmerzen aufzeigen.

Die primäre Folge sind Kiefergelenksschmerzen, Abnutzung der Kauflächen, Diskus-Schädigung, Kieferblockade und letztendlich Kiefergelenksarthrose.
Sekundär können Nackenverspannung, Blockaden der Halswirbelsäule, Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, Bewusstseinstrübung, Sehstörung, Schwindel und Tinnitus hervortreten.

Der Physiotherapeut kann einen sehr guten Einfluss auf die Mechanik nehmen und die Folge des übertriebenen Beißens wieder ins Lot bringen. Allerdings ist das nur ein Management der Folge, jedoch nicht der Ursache, welche sehr häufig in der Psyche des Patienten zu finden ist.

In den frühen Morgenstunden wird unser Gehirn durch die Ausschüttung von Hormonen auf den Wachzustand vorbereitet. Bestimmte Zentren werden aktiv und alles, was „auf dem Arbeitsspeicher“ ist, wird wieder hochgeladen. Wir erleben dann teilweise auf eine sehr intensive Art alles, was uns beschäftigt und das bei völliger Unfähigkeit, einen Einfluss darauf nehmen zu können.
Dieses Ohnmachtsgefühl wird immer mehr als Stress empfunden. Darauf reagieren immer mehr Menschen unweigerlich mit einen „sich fest machen“: Schulter hoch, Biss fest.

Buchen Sie Ihren unverbindlichen Kennenlern-Termin. Die ersten 30 Minuten sind für Sie vollkommen kostenlos und Sie entscheiden, ob Sie mit dem Coaching fortfahren wollen.

Life- und Gesund­heits­coaching

Coaching für das Leben

Begriffe wie Lifecoaching, Lebensberatung oder Life Balance Coaching haben sich in den letzten Jahren etabliert. Diese (Mode)Bezeichnungen vermitteln, dass es sich um Coaching für Menschen handelt, die Lebenshilfe brauchen. Dies ist einerseits richtig, wenn auch gelegentlich mit Vorurteilen und falschen Annahmen verbunden. Es ist kein Zeichen von Stärke, jedes Problem selbst überwinden zu wollen. Ebenso wie es umgekehrt kein Zeichen von Schwäche ist, sich Unterstützung in Sachen Privat- und Berufsleben zu holen. Im Gegenteil: Ein gezieltes Coaching führt oftmals zu sehr viel effektiveren Resultaten.

Coaching entspannter Mann

Das Coaching

Der Life Coach fungiert als neutraler Berater, der seine Klienten dabei unterstützt, Schritt für Schritt individuell passende Lösungen zu finden und realistische Ziele zu definieren. Objektiv und mit Erfahrung auf die Dinge zu schauen, die richtigen Fragen zu stellen und den Coachee auf seinem Weg zu begleiten und gelegentlich auf einen Wegweiser hinzuweisen.

Ein wichtiges Instrument ist dabei die Kommunikation, vor allem das gezielte Zuhören. Er muss Ziele und Wünsche kennen (oder sie gemeinsam mit dem Coachee herausfinden) und erarbeitet dann einen Plan, wie diese erreicht bzw. erfüllt werden.

Die Themen

Coaching Durlach

Buchen Sie Ihren unverbindlichen Kennenlern-Termin. Die ersten 30 Minuten sind für Sie vollkommen kostenlos und Sie entscheiden, ob Sie mit dem Coaching fortfahren wollen.