Das one-to-one-Konzept von Christian Spatzier

Unter der Leitung des Sportlehrers und Sporttherapeuten Christian Spatzier, dem Inhaber und Gründer von one to one sports, hat sich das Unternehmen bereits seit sechs Jahren auf dem Markt etabliert und dient als feste Adresse für Physiotherapie, Personal Training und Prevention in Karlsuhe und Umgebung. Mittlerweile kann der Personal Trainer, Sportlehrer und Sporttherapeut auf über 11.000 durchgeführte Personal Trainingseinheiten und 15 Jahre Berufserfahrung zurückblicken.

Zahlreiche Zusatzqualifikationen, wie z.B. die Ausbildung als Golf-Physio-Trainer, vervollständigen seine auf Ganzheitlichkeit angelegten sportlichen Leitfäden. Die körperliche und geistige Ausgeglichenheit des Sportlers, spielt ebenso wie Flexibilität und Individualität, die Basis des von Christian Spatzier entwickelten Programms. Eine funktionierende Erfolgskontrolle darf dabei natürlich nicht fehlen.

one to one sports im Kontext der Wirtschaft? Eine Möglichkeit Vorteile zu nutzen. Das Konzept von Angela Mende, Wirtschaftspsychologin (B.A.), gibt es hier zum Download.

Individuelles Konzept mit Anspruch

Ob Privatperson oder Firmenkunde, one to one sports entwickelt individuelle Trainingseinheiten, die sich stetig an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen, ohne die körperliche und geistige Balance aus den Augen zu lassen. Die Basis des allumfassenden Trainings ist die Kommunikation mit unseren Klienten. Wir nehmen den Trainierenden – sei es eine Privatperson oder eine Gruppe – in den Fokus, beraten individuell, erstellen einen perfekt abgestimmten Trainings- und/oder Ernährungsplan und arbeiten gemeinsam an Ihren ganz persönlichen Zielen. Private Fitness, Körperbewusstsein und ein funktionierendes Konzept der Erfolgskontrolle sind dabei fest integrierte Bestandteile.